telefonnummer 0201 749 457-0   faxnummer 0201 749 457-99    Email IFD Essen

Unser Angebot

Wir bieten (schwer-) behinderten und von Behinderung bedrohten Menschen individuelle und behinderungsspezifische Beratung, Begleitung und Unterstützung bei:

  • der Sicherung von Arbeitsverhältnissen und betrieblicher Ausbildung,
  • der Vermittlung in Arbeit,
  • der Berufsorientierung in der Schule,
  • der beruflichen Eingliederung in Arbeit und Ausbildung,
  • dem Übergang von der Werkstatt für Menschen mit Behinderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Wir informieren Arbeitgeber, Personalverantwortliche und Vertretungen der Arbeitnehmer:

Informationen für Arbeitgeber

Wir informieren Sie gern zu folgenden Fragen:

  • Klärung des individuellen Unterstützungsbedarfs,
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven in Arbeit oder Ausbildung,
  • Beantragung eines Schwerbehindertenausweises,
  • Auffinden einer geeigneten Rehabilitationsmaßnahme.

Unsere Beratung, Begleitung und Vermittlungshilfen sind auf Sie individuell ausgerichtet und berücksichtigen dabei Ihre persönlichen Stärken und Schwächen.

Unser Angebot richtet sich an:

Schüler und Eltern,
Auszubildende und Arbeitnehmer,
Beschäftigte der Werkstatt für Menschen mit Behinderung,
Arbeitssuchende,
Arbeitgeber und Arbeitnehmervertretungen.

Alle Fachberater des Integrationsfachdienstes Essen sind für diese Aufgaben behinderungsspezifisch geschult. Wir arbeiten bei Bedarf eng mit den entsprechenden regionalen Einrichtungen zusammen.

Inhalt drucken