0201 749 457-0    0201 749 457-99     IFD Essen

    Unser Angebot für Schüler in den letzten Schul-Jahren und deren Eltern.

    Sie suchen den richtigen Beruf für sich
    Alle jungen Menschen überlegen am Ende
    von der Schulzeit:
    Was will ich nach der Schule machen?
    Für Schüler mit Behinderung ist es schwerer.



    Schul-Hof mit vielen Schülern
    Der Integrations-Fachdienst macht für diese
    Schüler ein Programm.
    Das Programm heißt KAoA-STAR.
    In diesem Programm lernen Schüler
    verschiedene Berufe kennen.

    Alle Schüler mit Behinderung können
    an diesem Programm teilnehmen.
    Das Programm beginnt 3 Jahre vor dem Ende
    von der Schulzeit.
    Die Schüler sind in Förder-Schulen
    oder in der Regel-Schule.

    Die Jugendlichen müssen
    einen sonder-pädagogischen Förder-Bedarf haben.

    Das bedeutet:
    Die Schüler brauchen eine besondere Förderung.
    Dann können sie sich gut entwickeln.

    Zum Beispiel eine Förderung:
    • für ihre geistige Entwicklung,
    • für ihre körperliche Entwicklung,
    • für ihr Hören und die Verständigung
      mit anderen Menschen,
    • für ihr Sehen
    • oder für ihr Sprechen.

    Im Programm KAoA-STAR finden die Schüler heraus:
    • Was kann ich gut?
    • Wie sieht mein Traum-Beruf aus?

    Logo KAoALogo STAR
    Die Schüler machen öfters ein Praktikum.
    Wir überlegen mit den Eltern:
    Was können die Jugendlichen gut machen?
    So können die jungen Menschen
    einen passenden Ausbildungs-Platz finden.
    Oder einen Arbeits-Platz.
    Vier Menschen überlegen gemeinsam

    Diese Fragen lösen wir mit den jungen Menschen
    • Was kann ich?
      Wir schreiben genau auf,
      was ein Schüler gut kann.
    aufschreiben
    • Was will ich?
      Wir überlegen gemeinsam,
      was ein Schüler gerne tun möchte.
    Vier Menschen überlegen gemeinsam
    Wir unterstützen die Schüler bei der Suche
    nach einem Praktikums-Platz.
    Wir sprechen beim Praktikum mit dem Schüler
    und dem Arbeit-Geber.
    Wir überlegen gemeinsam:
    Wie kann eine gute Arbeits-Stelle aussehen?
    Wir üben mit dem Schüler:
    • So gehe ich mit meinen Kollegen um.
    • So spreche ich mit dem Chef.
    • Das ist am Arbeits-Platz wichtig.
    Wir überlegen gemeinsam:
    Was war beim Praktikum gut?
    Was hat nicht so geklappt?
    Drei Personen in der Beratung
    Wir sprechen mit vielen Menschen:
    Zum Beispiel:
    • mit den Lehrern,
    • mit der Agentur für Arbeit,
    • mit den Eltern und
    • mit den Schülern.
    Gemeinsam überlegen wir:
    Wie kann der Schüler einen guten Beruf finden?
    Ein Netzwerk
    Wir trainieren mit Schülern mit Hör-Behinderung:
    Wie verständige ich mich mit meinen Kollegen
    und dem Chef?
    Zwei Personen unterhalten sich in Gebärden-Sprache
    Wir trainieren:
    So komme ich zu meinem Ausbildungs-Platz
    oder Praktikums-Platz.
    Ein Schüler im Roll-Stuhl fährt selbständig über eine Rampe in den Bus
    Wir beraten die Eltern:
    • Das kann Ihr Kind gut.
    • Dieser Beruf ist für Ihr Kind geeignet.
    Andere Abteilungen vom Integrations-Fachdienst
    können Sie noch weiter unterstützen.
    Wir machen Tagungen für Eltern und Jugendliche.
    Die Tagungen haben verschiedene Themen.

    Wir machen auch Tagungen für Eltern
    von voll-jährigen Kindern.
    Eine Tagung
     

    Ihre Ansprech-Partner

    Bodenstab, Angelika

    Foto von Frau Bodenstab
     0201 749 457-55
     0171 5148 816
     0201 749 457-99
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Grawe, Karoline

    Foto von Frau Grawe
     0201 749 457-29
     0176 1740 7703
     0201 749 457-99
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Klewinghaus, Anika

    Foto von Frau Klewinghaus
     0201 749 457-13
     0171 5149 578
     0201 749 457-99
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Konarski, Michaela

    Foto von Frau Konarski
     0201 749 457-60
     0172 9520 475
     0201 749 457-99
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Mentchen, Maria

    Foto von Frau Mentchen
     0201 749 457-17
     0176 1740 7706
     0201 749 457-99
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Möller, Inga

    Foto von Frau Möller
     0201 749 457-45
     0178 4605 556
     0201 749 457-99
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Richtsteig-Singerhoff, Martina

    Foto von Frau Richtsteig-Singerhoff
     0211 3860 620
     0163 5980 118
     0211 3860 614
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Velten, Anna-Sophia

    Foto von Frau Heßke
     0201 749 457-15
     0163 7407 317
     0201 749 457-99
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Träger:

    Kooperationen: